Facebook Twitter Pinterest Youtube Foursquare Instagram Tumblr Issuu Google +
Folgen Sie uns auf

In den Abruzzen hat der Fasching eine wichtige Rolle in den Volkstraditionen gespielt. In der Vergangenheit war die Faschingszeit in der Tat mit den bäuerlichen Ritualien des neuen Jahres verbunden.

Mit seiner herrlicher Lage in dem Majella Nationalpark zählt Pacentro zu den „schönsten Dörfer Italiens“. Das Dorf liegt mit seiner alten Festung auf einem Hügel mit Blick auf das gesamte Val Peligna. Die wunderschöne Altstadt ist durch die hohen Türme der imposanten Burg Caldora-Cantelmo (XI-XIII Jahrhundert) gekennzeichnet und ist von mehreren anderen Denkmälern von größer Bedeutung bereichert.

In Erwartung des Faschings, einer der größten Festzeiten in den Abruzzen, bieten wir euch aus dem Blog von Marianna Colantoni www.lamacchiarola.it das Rezept der traditionellen „Chiacchiere“ (so werden Raderkuchen in den Abruzzen genannt) an. 

Zu den abruzzischen Festen der Faschingszeit zählt eine merkwürdige Veranstaltung, die am Aschermittwoch in Montorio al Vomano (TE) stattfindet. Am 18. Februar feiert die Bevölkerung in der Tat den sogenannten „Tote Karneval“, mit einer scherzhaften Darstellung der Exequien des Karnevals.

Seite 1 von 77

Facebook

Twitter

VisitAbruzzo_de
VisitAbruzzo_de Pietracamela (Te) hat ein schönes altes Zentrum und liegt in der Nahe vom Skiigebiet Prati di Tivo> bit.ly/2hCNXro #Abruzzo pic.twitter.com/18n1C9RfaA
VisitAbruzzo_de
VisitAbruzzo_de Kommt in das Naturschutzgebiet von Punta Aderci in Vasto (Ch) fuer eine autentische Erfahrung bit.ly/2lJRecG #Abruzzo #smartabruzzo pic.twitter.com/xyTUlLuEZ1
VisitAbruzzo_de
VisitAbruzzo_de Am Sonntag koennt ihr die wunderschoene Abtei von Santa Maria del Lago, in der Naehe von Moscufo, (Pe) besichtigen Archeoclub Di Pescara. pic.twitter.com/Dn4MKGWlTJ
VisitAbruzzo_de
VisitAbruzzo_de Kennt ihr “pallotte cace e ove”, ein beruehmtes und koestliches Gericht der abruzzesischen Tradition? Einfach lecker! #Abruzzo #tastytabruzzo pic.twitter.com/waLOMb7z0U
VisitAbruzzo_de
VisitAbruzzo_de Einen Blick vom maechtigen mittelalterlichen Aquaedukt, das noch heute die Südseite der “Piazza Garibaldi” in Sulmona begrenzt. #Abruzzo pic.twitter.com/akfqnEnNoq

Pinterest


Newsletter

Wollen Sie unseren Newsletter abonnieren?