Direkt zum Inhalt
x

Lago di Pantaniello - Barrea (AQ)

Das natürliche Reservoir morainischen Ursprungs mit elliptischer Form ist etwa 150 m lang und 200 m breit. Er liegt auf einer Höhe von 1818 m nordöstlich des Monte Greco und ist der zweitgrößte See im gesamten Apennin. Seit 1972 ist es Teil des Pantaniello See ,Staatliches Naturreservat. Gammarus Lacustris lebt in seinen Gewässern, einem kleinen Süßwasserkrebs, dessen Ursprung bis in die letzte Eiszeit zurückreicht.

Die einzige Fischart ist der Schleie. Autos dürfen das Schutzgebiet nicht betreten und das Jagen und Fischen ist verboten. Sie können wandern, Langlaufen und Mountainbiken. Um das Gebiet zu erreichen, nehmen Sie die S.S. 17 und auf dem Höhepunkt des Cinquemiglia-Piano nehmen Sie die Kreuzung zum Montagna Spaccata ; Nach ca. 5 km Feldweg erreichen Sie eine Lichtung, auf der Sie Ihr Auto abstellen und zu Fuß weiterfahren können. Alternativ nehmen Sie die S.S. 83 und hinter dem Barrea-Damm, parken das Auto und gehen zu Fuß hinauf. Das Pantaniello-Reservat ist nur zu Fuß erreichbar.

41.7577553, 13.9890011