Direkt zum Inhalt
x

Facciamo chiarezza sul corona virus

German

Covid-19 - Neueste Aktualisierungen

Neuerster Stand 29. Oktober 2020, 9.00 Uhr

Aufgrund der Entwicklung der epidemiologischen Situation und der daraus resultierenden Verschärfung des gesundheitlichen Notstands im Zusammenhang mit der Ausbreitung von Covid-19 hat die Regierung den Erlass des Präsidenten des Ministerrats (Dpcm) vom 24. Oktober 2020 angeordnet, der dringende Maßnahmen zur Eindämmung der Ansteckung auf dem gesamten Staatsgebiet vorsieht.

 

Die Maßnahme, die bis zum 24. November gilt, sieht die Schließung von Theatern, Kinos, Bingo- Hallen, Spielhallen, Kasinos, Fitnesscenter, Schwimmbädern, Freizeitzentren, Skigebieten, Wellness- Zentren, Heilbädern und Sozialzentren vor. Museen und andere Kulturstätten bleiben geöffnet, aber nur unter der Bedingung, dass sie eine begrenzte Nutzung garantieren oder in jedem Fall so, dass Menschenmassen vermieden werden und die Besucher den Abstand von mindestens einem Meter zwischen ihnen einhalten können.

 

Sportwettkämpfe aller Ordnungen und Disziplinen werden ausgesetzt, mit Ausnahme der vom Italienischen Nationalen Olympischen Komitee (Coni) und vom Italienischen Paralympischen Komitee (Cip) gemäß den von den jeweiligen nationalen Sportverbänden herausgegebenen Protokollen anerkannten Wettbewerbe.

 

Nationale und internationale Festivals, Messen und Ausstellungen sind verboten, während Konventionen und Kongresse nur im Fernmodus erlaubt sind.

 

Restaurants, Bars, Kneipen, Pizzerien usw. sind von 5.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, während die Verpflegung in Hotels und anderen Beherbergungs -Einrichtungen ohne zeitliche Begrenzung nur für ihre Kunden erlaubt ist. Die Verpflegung zum mitnehmen sowie die Verpflegung mit Take-away bis 24.00 Uhr ist weiterhin erlaubt, mit Verbot von Verzehr vor Ort oder in der Nähe.

Individuelle Sportaktivitäten im Freien sind erlaubt, und die Abruzzen bieten in diesem Sinne viele Möglichkeiten, ihre schönen Landschaften in völliger Sicherheit zu genießen.

 

Die Regeln sind, ab jetzt und in den kommenden Wochen, die von der Regierung ergriffenen Maßnahmen zur Erhaltung der eigenen Gesundheit und der Gesundheit ihrer Angehörigen, insbesondere der schwächsten und am stärksten der Ansteckungsgefahr ausgesetzten Menschen, gewissenhaft und verantwortungsbewusst zu verfolgen.

 

Mit dee Verantwortung aller sind wir sicher, dass wir auch diesen schwierigen Moment bald überwinden werden. In der Zwischenzeit werden wir weiterhin dafür sorgen, dass Sie sich in unsere Region verlieben, indem wir Ihnen ihre Schönheiten auf unserem Portal und auf den sozialen Kanälen Visit Abruzzo and Your Abruzzo erzählen.

Im Bedarfsfall zu kontaktieren

 

Zum Covid-19 hat die Region Abruzzen in enger Zusammenarbeit mit den Gesundheitsbehörden, die die folgenden Telefonnummern zur Verfügung gestellt haben, alle vom Gesundheitsministerium festgelegten Maßnahmen aktiviert:

 

Regionale gebührenfreie Nummer 800 595 459

ASL Nr. 1 Avezzano-Sulmona-L'Aquila | gebührenfreie Nummer 800 169 326

ASL Nr. 2 Chieti-Lanciano-Vasto | gebührenfreie Nummer 800 860 146

ASL Nr. 3 Pescara | gebührenfreie Nummer 800 556 600

ASL Nr. 4 Teramo | gebührenfreie Nummer 800 090 147

 

Befolgen Sie diese einfachen Regeln

Es ist einfach, sich vor Covid-19 zu schützen, indem man ein paar einfache, aber wirksame Regeln befolgt:

  • Tragen Sie immer einen Mundschutz an geschlossenen Orten außerhalb Ihrer Wohnung und an allen Orten im Freien, außer wen Sie sich alleine und weit entfernt von anderen Menschen die nicht zur Ihrer Familie gehören befinden.
  • Waschen Sie sich häufig die Hände oder verwenden Sie Desinfektionsgele.
  • Halten Sie einen zwischenmenschlichen Sicherheitsabstand von mindestens 1 meter zu nicht zusammenlebenden Personen ein.
  • Vermeiden Sie engen Kontakt mit Menschen, die an akuten Atemwegsinfektionen leiden
  • Berühren Sie Augen, Nase und Mund nicht mit den Händen.
  • Bedecken Sie Ihren Mund und Ihre Nase, wenn Sie niesen oder husten.
  • Nehmen Sie keine antiviralen Medikamente oder Antibiotika ein, es sei denn, sie werden von Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin verschrieben.
  • Reinigen Sie Oberflächen mit Desinfektionsmitteln auf Chlor- oder Alkoholbasis

 

Um ständig über die Lage in den Abruzzen informiert zu werden

Auf dem Portal der Region Abruzzen sind in dem dafür vorgesehenen Abschnitt alle Aktualisierungen und getroffenen Maßnahmen verfügbar.