Direkt zum Inhalt
x

Lago di Secinaro - Secinaro (AQ)

Entlang der Provinzstraße die Rocca di Mezzo verbunden mit Secinaro, wurde in einem abgelegenen, aber leicht zugänglichen Gebiet auf einem kleinen Plateau auf etwa 1100 Metern über dem Meeresspiegel am Fuße des majestätischen Kamms des Monte Sirente der erste Krater eines Meteoriten in Italien entdeckt. Dem Besucher bietet sich eine Ansicht auf einen kleinen kreisförmiger See mit einem Durchmesser von etwa 140 Metern und 17 weiteren kleineren Kratern. Die neueste Daten wurde von den Forschern Jens Ormo, Angelo Pio Rossi und Goro Kamatsu von der Internationalen Forschungsschule für Planetenwissenschaften in Pescara gemacht. Radiokohlenstoff Analysen lassen keinen Zweifel offen: Das schrecklichen Ereignis ereignete sich vor etwa 1650 Jahren im 4. Jahrhundert vor Christus. Es ist der einzige Meteoriten Krater in Italien und der 156. der Welt. Darüber hinaus gehört es aufgrund seines relativ jungen Alters und seiner Lage weit entfernt von den bewohnten Zentren, die es vor jeder erosiven Wirkung anthropischen Typs bewahrt haben, zu den am besten erhaltenen.

42.1539737, 13.6838666

Proposte di Viaggio, Itinerari & Idee

Che decidiate di trascorrere nella nostra regione solo un weekend o un'intera vacanza, troverete qui spunti e suggestioni sui luoghi, le attività, i borghi e i percorsi più affascinanti per scoprire l'Abruzzo più autentico!

In evidenza

Curiosità, suggerimenti, racconti di viaggio: informazioni e notizie per cominciare a conoscere l'Abruzzo e le tante esperienze da vivere nella nostra meravigliosa regione.

23 Apr. 20

Proseguono i tour virtuali allestiti dalla cooperativa Majambiente per avvicinare turisti ed appassionati alle meraviglie del territorio.

LEGGI TUTTO
Le pagliare di Tione
24 Mai 19

Ai piedi del Monte Sirente sorge, su un altopiano, a poco più di mille metri di altezza, l’agglomerato agropastorale denominato "pagliare".

LEGGI TUTTO

Scopri tutte le destinazioni